Startseite

Mit dem Partyzug nach Stuttgart

Ab Freitag, 17.2.17 um 16 Uhr online buchbar!
Nach Stuttgart geht es wieder mit dem Partyzug auf Reisen!
Wir hoffen, dass ihr zahlreich mit uns ins "Ländle" tanzt und wir Euch wieder eine entspannte Fahrt bieten können.
Bitte beachtet bei der Buchung die verschiedenen Kategorien.
Liegewagen: 77,-€ pro Person
Abteilwagen: 70,- € pro Person
V.I.R.U.S.-Mitglieder erhalten bei Eingabe von Namen und Mitgliedsnummer 5,-€ Rabatt!

Der Spieltag ist noch nicht terminiert! Bitte beachtet auch das bei der Buchung! Eintrittskarten gibt es ausschliesslich im Ticketoffice des 1.FC Union Berlin. Achtet auf die Veröffentlichung des Vereins dazu.
Weitere Fragen richtet bitte an auswaerts@eiserner-virus.de
Infos zum Zug werden wir hier veröffentlichen wenn es soweit ist.
Zur Buchung

14.02.2017

Alle News

Stiftung des 1.FC Union

Was mach eigentlich die Stiftung genau? Wer ist da eigentlich alles dabei? Um was wollen die sich kümmern?
Diese und viele weitere Fragen werden nun auf der neu gesatlteten Hompage der Stiftung beantwortet.
Neben den 4 Säulen der Stiftung sind auch allg. Spenden in jeder Höhe willkommen. Somit kann sich jeder daran beteiligen Gutes zu tun und auch weitere Projekte können realisert werden.
Homepage der Stiftung
Facebook

 

10.02.2017

Alle News

Ab heute anmelden!

Nur noch 7 Monate!
Ab heute können sich alle interessierten Paddler für den traditionellen Union-Drachenboot-FUN-Cup anmelden. Bedingungen sind, dass ihr Unioner seid und mindestens 15 Mann/Frauen zusammenbekommt. Weitere Infos bekommt ihr per Mail. Anmeldung ausschliesslich per Mail an veranstaltungen@eiserner-virus.de . Infos hier

10.02.2017

Alle News

Szene Köpenick holt Eisern-Fun-Cup 2017

Nach über sechs Stunden Spielzeit und insgesamt 68 Turnierspielen holt Szene Köpenick mit einem 5:2-Finalsieg gegen den UFC Jonny Walker den Eisern-Fun-Cup 2017. Den dritten Platz sicherten sich die Tresenhoppers Köpenick im Neunmeterschießen gegen den Vorjahressieger Athletik Kö.

Der „Cup der eisernen Hoffnung“ ging an South East Köpenick die im entscheidenden Spiel gegen die Eiserne Kirsch Kolonne mit 1:0 gewannen. Auch die Rote Laterne wurde sportlich ausgespielt. Szene Köpenick Förderkreis wurde 17. und konnte somit das begehrte Leuchtelement mit nach Hause nehmen.

Dass sich individuelle Klasse nicht immer durchsetzt, zeigte das letzte Vorrundenspiel der eisernen Wildsäue gegen den späteren Finalisten Jonny Walker. Auch das Mitwirken von Ronny Nikol und Björn Brunnemann konnte die 2:3-Niederlage nicht verhindern.

Die drei Siegerteams konnten neben dem Pokal für den Turniersieger jeweils Medaillen für jeden Spieler in Empfang nehmen. Für alle Teams gab es neben einer Urkunde jeweils eine Flasche gekühlten Eisern-Fun-Cup 2017-Jahrgangssekt. Einige Teams ließen die Korken noch während der Siegerehrung auf dem Kunstrasenfeld der Bobo Fuego Fussball Arena knallen.

Das All-Star-Team bildeten Jens Heinrich (Die eisernen Wildsäue), Lieschen (Red Flame United), Paul Schildhauer (Null Acht Fuffzehn), Jonny (EUFC olleOma Tours) und Ronny Nikol (Bobo Fuego Fussball Arena). Letzterer übrigens nicht für seinen sportlichen Auftritt mit den eisernen Wildsäuen, sondern für die verlässliche Partnerschaft in den letzten fünf Jahren Eisern-Fun-Cup mit der Bobo Fuego Fussball Arena.

Ohne freiwillige Helfer wäre auch das kleine Jubiläumsturnier nicht zu stemmen gewesen. Deshalb geht unser Dank insbesondere an Heike, Steffi,  Ronny, Erik, Benny, Denbo und Olanoh.

Wir freuen uns bereits jetzt auf die sechste Auflage des Eisern-Fun-Cup im Jahr 2018.

Die komplette Turnierstatistik findet ihr hier

 

07.01.2017

Alle News

5. Eisern-Fun-Cup am kommenden Sonnabend

Wir hoffen ihr hattet ein paar erholsame Feiertage und wünschen Euch ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017!

In fünf Tagen steigen auch die Unionfans in das Fußballjahr 2017 ein, denn dann findet die fünfte Auflage des Eisern-Fun-Cups statt. Es wird also das erste kleine Jubiläum des Eisern-Fun-Cups sein.

Am kommenden Sonnabend werden ab 13 Uhr in der Bobo Fuego Fußball Arena (Falkenberger Str. 143 E, 13088 Berlin) insgesamt 68 Spiele auf zwei Spielfeldern gespielt bis der Sieger gekürt werden kann.

In der Vorrunde spielen jeweils 5 Teams in 4 Gruppen die Qualifikation für die Final- und die weiteren Platzierungsrunden aus. Gegen 19 Uhr wird das Finale angepfiffen.

Rund um das Turnier sorgen das Team der Fuego Lounge um Ronny Nikol für das leibliche Wohl der Turnierteilnehmer und Gäste zu fanfreundlichen Preisen.

Bei dem Turnier soll es vordergründig um Spaß und Geselligkeit gehen. Deshalb gibt es nicht nur einen Siegerpokal sondern auch Auszeichnungen für das All-Star-Team, in dem nicht die Edeltechniker sondern besondere fußballkickende Fans stehen werden. Um die Rote Laterne kämpfen die Gruppenletzten der Vorrunde. Die Gruppendritten – und vierten spielen nach der Vorrunde um den „Cup der eisernen Hoffnung“. Neben Urkunden gibt es für jede teilnehmende Mannschaft noch eine Flasche „Eisern-Fun-Cup-Jahrgangssekt“.

Wir freuen uns nicht nur auf die teilnehmenden Mannschaften, sondern natürlich auch auf viele Besucher, die mit uns allen einen schönen Start ins Fußballjahr 2017 verbringen möchten.

02.01.2017

Alle News




Escort çankaya Escort çukurambar Escort eryaman Escort beylikdüzü escort ataşehir escort istanbul Escort izmit escort Antalya Eskort